Direkt zum Inhalt

BGHW Gewaltprävention

Sie sind zur Teilnahme an einer Onlineumfrage berechtigt. Die Details zu dieser Umfrage sind:

 

 

Ihre Erfahrung interessiert uns!

Vielen Dank, dass Sie an dieser Befragung teilnehmen. Wir wollen Ihnen kurz erläutern, warum wir sie durchführen:

In der Arbeitswelt gibt es viele verschiedene Einflüsse, die auf unsere seelische und körperliche Gesundheit wirken. Dazu zählt auch respektloses und gewalttätiges Verhalten (Beleidigungen, Beschimpfungen, Bedrohungen, Bespucken etc.) von betriebsfremden Personen, z.B. Kundinnen und Kunden oder auch Lieferanten bzw. Lieferantinnen. Unser Ziel ist es, die Art und Häufigkeit von solchen Ereignissen zu ermitteln, um passgenaue Präventionsangebote und Präventionsleistungen entwickeln zu können. 

Mit der Befragung wenden wir uns ausdrücklich an Beschäftigte im Einzelhandel, Großhandel und in der Logistik, die bei Ihrer Arbeit direkt mit Kunden und Kundinnen oder auch Lieferanten bzw. Lieferantinnen Kontakt haben. Dazu benötigen wir nun ihre Unterstützung. Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten. 

Die Befragung erfolgt im Auftrag der Berufsgenossenschaft Handel- und Warenlogistik (BGHW) und wird durch das Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG) durchgeführt.
Ihre Angaben sind freiwillig und werden streng vertraulich behandelt. Alle Daten werden nur in anonymisierter Form und nur zusammengefasst mit den Angaben der anderen Befragten ausgewertet. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist weder möglich noch von uns gewünscht.

Wenn Sie mobil über Ihr Smartphone teilnehmen, dann schalten Sie für die optimale Darstellung der Befragung den Bildschirm Ihres Smartphones bitte auf Querformat. 

Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig aus, denn nur so lassen sich aussagekräftige Ergebnisse erzielen. 

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

Fragen zur Arbeitssituation

Fragen zur Arbeitssituation

Fragen zur Arbeitssituation

Fragen zu Präventionsmaßnahmen

Fragen zu Präventionsmaßnahmen

Welche der folgenden Präventionsmaßnahmen sind Ihnen an ihrem Arbeitsplatz bekannt
Und halten Sie diese für sinnvoll, unabhängig davon, ob diese bereits in Ihrem Betrieb umgesetzt werden?

Fragen zu Präventionsmaßnahmen

Welche unterstützenden Maßnahmen nach Ereignissen mit übergriffigen oder respektlosen betriebsexternen Personen an Ihrem Arbeitsplatz sind Ihnen bekannt? Und halten Sie diese für sinnvoll?

Daten zu Betrieb, Demografie und Rolle

 

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für die Beantwortung der Fragen genommen haben!

Impressum|Datenschutzhinweise