Umfrage für Sicherheitsbeauftragte (Sibe) zu Ihrer Tätigkeit und Wirksamkeit im Betrieb

 

Der Fachbereich Organisation von Sicherheit und Gesundheit hat ein Projekt gestartet, das die Verbesserung der Wirksamkeit von Sicherheitsbeauftragten zum Ziel hat. 

Dabei sollen praktische Ansätze entwickelt und gesammelt werden, mit denen die Arbeit von Sibe erfolgreicher wird. Weiterhin werden Hindernisse analysiert, die einer erfolgreichen Arbeit im Wege stehen. 

Mit der vorliegenden Umfrage wollen wir Ihre Erfahrungen für das Projekt nutzen. 

Die Befragung erfolgt anonym. Es gilt die Datenschutzerklärung der DGUV. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Zeit und für Ihr Engagement! 

Demografische Fragen

 

Wie alt sind Sie?

 

Bitte geben Sie Ihren höchsten Ausbildungsabschluss an.


 

Seit wann sind Sie als Sicherheitsbeauftrage/r (Sibe) tätig?

 

Wie viele Beschäftigte arbeiten in Ihrem Unternehmen an Ihrem Standort?

 

In welcher Branche sind Sie tätig?

Ausbildung/Fortbildung als Sicherheitsbeauftragte/r

 

Bei welchem Schulungsträger (Bildungsanbieter) haben Sie eine Ausbildung als Sicherheitsbeauftrage/r absolviert?

 

An wie vielen betriebsinternen oder betriebsexternen Fortbildungen haben Sie bisher als Sicherheitsbeauftragte/r teilgenommen?

War die Fortbildung …

Waren die Fortbildungen (Mehrfachnennung möglich) …


Waren die Fortbildungen (Mehrfachnennung möglich) …


 


Erfolge in Ihrer Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragte/r

 

Bei welchen Themen konnten Sie als Sibe in Ihrem Unternehmen zu wirksamen Verbesserungen im Arbeitsschutz beitragen? (Mehrfachnennung möglich)


 

In welchem Ausmaß erleben Sie die folgenden Aspekte als Erfolge in Ihrer Tätigkeit als Sibe?    

Eine fachlich gute Ausbildung als Sibe 

 

  
 

Ein starkes persönliches Engagement der Sibe

 

  
 

Ein systematisches Bearbeiten von Themen an Hand von Checklisten

 

  
 

Eine regelmäßige Kommunikation mit Kolleginnen oder Kollegen über Themen der Arbeitssicherheit und Gesundheit

 

  
 

Ein regelmäßiger Austausch mit Vorgesetzten über Themen der Arbeitssicherheit und Gesundheit 

 

  
 

Arbeitsschutz als wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik

 

  
 


Hindernisse in Ihrer Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragte/r

 

In welchem Ausmaß erleben Sie die folgenden Aspekte als Hindernisse in Ihrer Tätigkeit als Sibe? 

Mir fehlt manchmal das Fachwissen im Arbeitsschutz, um geeignete Maßnahmen bei gefährlichen Situationen vorzuschlagen.

 

  
 

Die Kolleginnen und Kollegen sprechen mich selten an, wenn sie Fragen zu Sicherheit und Gesundheit haben.

 

  
 

Ich erfahre oft nicht oder zu spät, wenn im Unternehmen gefährliche Situationen aufgetreten sind.

 

  
 

Es ist für mich schwer, die Kolleginnen und Kollegen von Verbesserungen im Arbeitsschutz zu überzeugen.

 

  
 

Die Vorgesetzten unterstützen mich nur selten in meiner Tätigkeit als Sibe.

 

  
 

Meine direkten Vorgesetzten kennen meine Aufgaben als Sibe nicht.

 

  
 

Die Vorgesetzten denken, dass ich als Sibe in erster Linie für den Arbeitsschutz verantwortlich bin.

 

  
 

Ich habe zu wenig Zeit, um mich um meine Aufgaben als Sibe zu kümmern.

 

  
 

Durch meine eigentliche Tätigkeit im Unternehmen bin ich als Sibe räumlich nur für einen eher kleinen Arbeitsbereich zuständig.

 

  
 

Ich werde bei Betriebsbegehungen mit der BG/UK oder staatlichen Behörden meist nicht einbezogen.

 

  
 

Die praktische Umsetzung des in der Ausbildung erworbenen theoretischen Wissens im Unternehmen war zu Beginn meiner Tätigkeit als Sibe schwierig.

 

  
 

Im Arbeitsschutzausschuss (ASA) bin ich als Sibe nicht eingebunden.

 

  
 

Mir fehlt die Möglichkeit, mich mit anderen Sicherheitsbeauftragten auszutauschen.

 

  
 


Einschätzung der Bedeutung und Wirksamkeit Ihrer Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragte/r in Ihrem Unternehmen

 

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen: 

Meine Arbeit als Sibe ist im Unternehmen sehr wichtig.

 

  


Meine Tätigkeit als Sibe wird im Unternehmen anerkannt.                                                             

 

  


Ich erlebe meine Arbeit als Sibe im Unternehmen als sehr wirksam.

 

  


 

Was würde Ihre Wirksamkeit als Sibe verbessern? (Mehrfachnennung möglich)



 


 

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!